Startseite

 


 



                             Denkmaltag 2018

                  Entdecken, was uns verbindet
                  Friedenskirche Berlin - Grünau

          

        Der Altar der Grünauer
        Friedenskirche mit seinem
        Abendmahlgeschirr

       
in Verbindung mit Wilhelm Sagebiel,
         der an 90 Orten sakrale Gegenstände
         schuf.

       








         Gespräch am Altar
         Sonnabend, 08. September um 12:00 Uhr und um 16:00 Uhr

         Kinder erkunden und malen den Altar
         Sonnabend, 08. September von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

         Junge Leute fotografieren das Geschehen
        am Altar

         Sonnabend, 08. September von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr 
         Fotos ( 3 Motive pro Teilnehmer ) können ab sofort bis
         15.10.2018 eingereicht werden unter: E-Mail:
         denkmal-gruenau@gmx.de         

         Der Grünauer Bürgerhauschor singt vor dem Altar
         Sonnabend, 08. September 2018 um 18:00 Uhr unter Leitung von
         Bettina Schmidt

        
Preisverleihung vor dem Altar
        
Sonntag, 18. November 2018 um 12:00 Uhr
         im Rahmen eines Brunch - Gottesdienstes

             
             
    
    

       

                      Chronik der Kinderdenkmaltage
   

 2011 Was machen die Tiere in der Friedenskirche ?
  2012  Vom Eichenbaum zum geschnitzten Altar. in Zusammenarbeit mit der Revierförsterei.
  2013  Friedenskirche in Grünau mit Sand - Stein - Teufeln
  2014  Wer malt den schönsten Paradiesbaum?
  2015  Das Handwerk in die Kirche geholt. Orgel und Musik in der Friedenskirche
  2016  Die Engel in der Friedenskirche
 
2017 Malprogramm mit Götterspeise, wie könnte Gott aussehen.

                         Der Paradiesbaum, gemalt 2014 von Dora

                        Der Chor, gemalt 2015 von Eliza

                        Der Heroldengel, gemalt 2016 von Anna

                                             Wie könnte Gott aussehen, 2017

                                
                         Amelie, 4 Jahre             Fridewin, 10 Jahre               Tabea, 10 Jahre